Duell der beiden Einsatzorganisationen: FF-Mariazell vs. RK-Mariazell

2. März 2018

Am Freitag um 18 Uhr fand das traditionelle jährliche freundschaftliche Duell der beiden Einsatzorganisationen Rotes Kreuz und Feuerwehr Mariazell auf der Eisbahn beim Tennisstüberl statt.

Bei eisigen Temperaturen, hatten sich ca. 30 Schützen in den beiden Moarschaften eingefunden um den begehrten Wanderpokal zu erringen. Nach zwei Stunden sportlich – fröhlicher Auseinandersetzung auf der Eisbahn stand das Ergebnis doch recht deutlich fest: 4:1 für die Freiwillige Feuerwehr, die damit auch den Wanderpokal gewann. Auch das Spiel um die Getränke konnte die Feuerwehr für sich entscheiden. Sowohl Rot Kreuz – Moar Karl RAUCH als auch der Feuerwehr – Moar LM Reinhard POTZGRUBER dankten ihren Eisschützen sehr humorvoll und herzlich. Als Trost für die Verlierer überreichte Feuerwehrkommandant-Stellvertreter OBI Christian STABERL dem Rot Kreuz Moar Karl RAUCH einen selbst gedrechselten Schrauben aus Zirbenholz.

Das Essen wurde im Anschluss an den Wettkampf im Tennisstüberl von allen genossen und so noch einige Stunden die gute Kameradschaft von Rotem Kreuz und Feuerwehr gepflegt.

Einen Herzlichen Dank an Farbian Fluch in seiner Funktion als Finanzreferent für die Getränkesspende, im Namen von Bürgermeister Manfred Seebacher und der Stadtgemeinde Mariazell.