Jugendfeuerwehr

Mitglieder Stand 07. 04. 2017:

Belak Kevin
Bröderbauer Eva
Bröderbauer Sophie
Höller Anna
Pirkner Andre
Reichenpfader Anika
Schweighofer Sarah-Elena
Stelzl Elias
Wohlmuth Daniel
Würnitzer Rene


Jugendbeauftragte

  1. LM d.F. Andreas POTZGRUBER jun.
  2. LM d.F. Daniel ZACH

Neben den üblichen Freizeitaktivitäten werden den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr umfangreiche Kenntnisse über das schnelle und richtige Handeln in Notsituationen vermittelt. Der Jugendbetreuer schult die Mitglieder dabei in Theorie und Praxis, vergisst aber nicht, dass die Ausbildung auch Spaß machen soll. Ausbildungsziele sind:

  • Organisation und Verhaltensregeln
  • Unfallverhütung
  • Erste Hilfe
  • Bekleidung
  • Fahrzeuge & Gerät
  • Atem und Körperschutz
  • Nachrichtendienst
  • Brand und Löschlehre
  • Der Technische Einsatz
  • Gefahrenlehre
  • Die taktischen Einheiten im Einsatz

Ab wann kann ich zur Feuerwehr?

Ab dem 10 Lebensjahr ist es möglich der Jugendfeuerwehr beizutreten.