MARIAZELL/ZENTRUM. Am Montag, dem 30.11.2020 um 11.52 Uhr, mussten die Einsatzkräfte der FF Mariazell zu einem BMA Alarm ausrücken. Im Pfarrsaal der Basilika Mariazell hat ein Brandmelder den Sirenenalarm ausgelöst. Wie sich herausstellte, war die Ursache angebranntes Kochgut. Löscharbeiten mussten zum Glück keine durchgeführt werden. Vom Einsatzleiter wurde der Alarm an der Brandmeldeanlage deaktiviert. Im Einsatz standen sieben Einsatzkräfte mit einem Einsatzfahrzeug (HLF). Weitere Einsatzkräfte waren abrufbereit in Bereitschaft.

Luftbild Basilka Mariazell und Pfarrsaal

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •