Abgebrochener Baum wird mit einer Holzzange von der Firma Greifensteiner aus der Höhe geborgen.

Baum drohte auf Weg zu stürzen

Samstag, 05.12.2020 um 11.41 Uhr 
Mit der Einsatzmeldung „Baum droht auf Straße/Weg zu stürzen“ wurden die Einsatzkräfte der FF Mariazell um 11.41 Uhr zum Fischer von Erlach Weg alarmiert. Sechs Einsatzkräfte sind mit zwei Einsatzfahrzeugen (KRFS Mariazell und dem SRF Mariazell) zum Einsatzort ausgerückt. Weil der Baum sehr hoch in anderen Bäumen hängen geblieben ist, wurde die Firma „Greifensteiner“ mit einer Holzzange zur Unterstützung angefordert. Von den Feuerwehrkräften wurde der Baum dann aufgearbeitet und von der Firma Greifensteiner abtransportiert.

Die Einsatzkräfte der FF Mariazell bedanken sich bei der Firma Greifensteiner für die Unterstützung.

Bericht: LM d.V. Christian SPROSEC
Fotos: FF Mariazell

MIT FREUNDEN TEILEN
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •