Morscher Baum fiel auf die Mariazeller Straße

In den Abendstunden vom 1. September 2021, wurde die FF Mariazell mittels Pager und SMS auf die B20 Mariazeller Straße (Umfahrung) alarmiert. Von einem mehrstämmigen morschen Baum ist ein Stamm abgebrochen und auf die Mariazeller Straße gefallen. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt. Schnell stellte sich heraus das aus Sicherheitsgründen mehrere Stämme des Baumes gefällt werden müssen. Dafür wurde die Firma Transporte Greifensteiner angefordert. Für die Zeit der Arbeiten wurde die Mariazeller Straße und die Wienerstraße gesperrt. Die FF Mariazell bedankt sich bei der Firma Greifensteiner für die Unterstützung und die gute Zusammenarbeit.

Alarmzeit:01.09.2021 – 19:49 Uhr
Einsatzstichwort:Baum über Straße
Verletze:Keine Verletzten
Einsatzort: Mariazeller Straße B20 Km 76,2 Umfahrung
Zuständige FW.:FF Mariazell
Alarmierte FW.: FF Mariazell
Ausgerückt:KRF-S Mariazell
SRF Mariazell
Einsatzstärke:7 Feuerwehrkräfte
2 Polizeikräfte
2 Firma Transporte Greifensteiner
Straßensperre:Die B20 und die Wienerstraße mussten für die Aufräumarbeiten gesperrt werden.
©Fotos:LM d. F. Sandro Paukner
Bericht:LM d. V. Christian Sprosec
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Enter Captcha Here :