Böschungsbrand neben Gleisanlage

Neben den Gleisanlagen der Museumstramway in St. Sebastian ist es am 9. August zu einem kleinen Böschungsbrand gekommen. Die Feuerwehr Mariazell wurde über Sirenenalarm um 16.23 Uhr von Florian Steiemark alarmiert. Mittels HD konnte der Brand rasch gelöscht werden. Das umliegende ausgetrocknete Gras wurde dann noch mit Wasser befeuchtet. Die Feuerwehr Mariazell war mit zwei Einsatzfahrzeugen (TLF3000 und HLF 2) und 14 Einsatzkräften 1 Stunde im Einsatz. Weiters am Einsatzort die Polizei Mariazell.

Beitrag teilen:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*