Eisstockschießen beim Tennisstüberl Mariazell

Am Montag dem 1. Februar fand unser traditionelles – alljährliches Eisstockschießen statt. Trotz des ganztägigen Regens und der warmen Temperaturen war die Eisbahn vom Mariazeller Tennisstüberl perfekt präpariert und somit konnte das Spiel um ein Essen und ein Getränk beginnen. 

Es wurden zwei Teams zu je 8 Schützen gebildet. Mannschaft „ALT“ und Mannschaft „JUNG“. Gespielt wurde nach den typisch steirischen Regeln. Beim Spiel um das Essen, führte zu Beginn die Mannschaft „ALT“, doch die Mannschaft „JUNG“ konnte mit viel Geschick und natürlich auch ein wenig Glück die Führung übernehmen und schließlich auch den Sieg mit einem 10:5 erringen. Beim Kampf ums Getränk gewann dann mit einem 2:1 die Mannschaft „ALT“

Anschließend wurden die Schützen von Bernd`s Buffet ausgiebig verwöhnt und der erste Feuerwehr-Montag nahm bei geselliger Runde seinen Ausklang.

Blaulicht

 

Beitrag teilen:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*