PKW verlor Kühlmittel

Fotocredit: FF Mariazell/Zach P.

MARIAZELL: In den Abendstunden vom 14. Oktober wurde die FF Mariazell bezüglich einer langen Ölspur in die Wiener Neustädter Straße alarmiert. Wie sich bei der Erstsichtung durch den Einsatzleiter herausstellte, handelte es sich um ausgelaufenes Kühlmittel von einem PKW.  

11 Einsatzkräfte waren knapp 30 Minuten im Einsatz um die Spur mit Bindemittel zu beseitigen. Weiters am Einsatzort die Polizei Mariazell.

Bericht:
Christian Sprosec

Beitrag teilen:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*