Verkehrsunfall in der Wienerstraße

BERICHT: LM d.V. Oliver  BEIGEL

Auf Grund eines Verkehrsunfalles in der Wienerstraße Mariazell, wurde die Feuerwehr Mariazell am Freitag dem 27. November um 4:20 Uhr  per SMS und Pager alarmiert. 6 Mann rückten kurz darauf mit KRF-S, SRF und Doppelachsanhänger zum Einsatzort aus. Ein Fahrzeuglenker toschierte mit der linken Vorderseite vom Fahrzeug eine Betonmauer. Die Fahrzeuginsassen wurden von der Rettung erstversorgt und ins Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug wurde vom SRF geborgen und zum nächstgelegenen ÖAMTC-Stützpunkt abtransportiert.

 

 

 

Beitrag teilen: