Waldbrandübung am Hochkar

Bei einer großen Waldbrandübung des Feuerwehrflugdienstes Nieder-österreich am Samstag, 5. Oktober im Raum Hochkar / Lassing / Göstling durfte auch die FF Mariazell mitwirken. Aufgabe unserer Wehr war dabei das betanken der beiden Löschflug-zeuge „Pilatus Porter“ des Bundesheeres am Flugplatz Mariazell mit Löschwasser. Dies wurde mit den beiden Tanklösch-fahrzeugen und unter Mitarbeit von Flughelfern der FF Amstetten erfüllt. Weiters stellte die FF Mariazell die „Crash-Crew“ am Flugplatz Mariazell für die eingesetzten Flugzeuge und Hubschrauber. Für die Übungs-dauer 9.00 – 13.00 Uhr waren 9 Mann mit zwei Fahrzeugen eingesetzt.

Beitrag teilen: