Fahrzeugsegnung und Ehrungen im Rahmen des Feuerwehrfestes

Am 6. Mai wurde im Rahmen des 44. Florianifestes von Landesfeuerwehrkurat und Superior Pater Mag. Dr. Michael Staberl das neue Hilfeleistungslöschfahrzeug „HLF2“ sowie ein neuer „Atemschutzcontainer“ gesegnet. Anschließend wurden zahlreiche Feuerwehrkameraden und die Ortsstellenleiterin des RK Andrea Prenner geehrt. Während eine Abordnung der Stadtkapelle Mariazell den Festakt musikalisch umrahmte, führte Kommandant HBI Werner Svatek durch das Programm.

Hochrangige Vertreter von Politik, Einsatzorganisationen, sowie Abordnungen der umliegenden Feuerwehren haben sich zu diesem Festakt eingefunden. In allen Ansprachen wurde den Einsatzkräften ein großes Lob ausgesprochen. Bezirkshauptfrau Dr. Gabriele Budiman und LAbg. Mag. (FH) Stefan Hofer betonten zusätzlich wie wichtig es für die Sicherheit der Bevölkerung und für die Gäste des Mariazellerlandes ist Freiwillige zu finden, die in ihrer Freizeit unentgeltlich anderen Menschen aus Notsituationen helfen.

Geschäftsleiter Florian Glitzner überreichte im Namen der Raiffeisenbank Mariazellerland dem Kommandant HBI Werner Svatek symbolisch eine Geldspende zur Unterstützung der Feuerwehr. Im Namen der Feuerwehr, vielen herzlichen Dank.

Einen ausführlichen Bericht zu diesem Festakt finden Sie in den nächsten Tagen auf dieser Seite.

Letztes Update: 08. 05. 2017 um 23.16 Uhr

Fotocredit: ©Fred Lindmoser | Mariazellerland-Blog

MIT FREUNDEN TEILEN
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •