Mehrere Sattelschlepper hängen geblieben.

Am 11. Februar sind aufgrund des erneuten Scheefalls mehrere Sattelschlepper im Mariazellerland hängen geblieben. An diesem Tag wurden die Einsatzkräfte von der Landesleitstelle „Florian Steiermark“ viermal alarmiert.

Mit der Schleppstange wurden die Sattelschlepper wieder auf festen Untergrund geschleppt.

  1. Einsatz um 14.32 Uhr, LKW Bergung in St. Sebastian
  2. Einsatz um 18.30 Uhr, LKW Bergung am Kreuzberg
  3. Folgeeinsatz 19.10 Uhr am Höhnparkplatz
  4. Folgeeinsatz um 19.26 Uhr in Hochleiten bei Gußwerk. Die FF Gußwerk wurde als ortszuständige Feuerwehr zusätzlich alarmiert.

 

Einsatzdatum:11. Februar 2020
Zeit der Alarmierungen:14:32 Uhr
18:30 Uhr
19:10 Uhr
19:26 Uhr
Alarmierungsmittel:Stiller Alarm (SMS, Pager, Funk)
Alarmmeldung:LKW-Bergung
Einsatzorte:St. Sebastian
Kreuzberg
Höhnparkplatz
Hochleiten bei Gußwerk
Alarmierte Feuerwehren:FF Mariazell
FF Gußwerk
Fahrzeuge ausgerückt:SRF Mariazell
KRFS Mariazell
TLF Gußwerk
Feuerwehr Einsatzkräfte:Gesamt 14
Weiters am Einsatzort: Polizei Mariazell
Beitrag teilen:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*