Flurbrand im Halltal

Zu einem Furbrand ist es am Donnerstagabend im Halltal gekommen. Die Feuerwehr Mariazell wurde um 18.30 Uhr über Pager und BlaulichtSMS alarmiert. Für die Löscharbeiten musste eine Löschleitung gelegt werden. Die Löschwasserversorgung erfolgte von den Löschfahrzeugen. Noch währen die Feuerwehrkräfte mit dem löschen des Flurbrandes beschäftigt waren, wurden Sie über Funk von der Landesleitstelle Florian Steiermark zu einem weiteren Einsatz alarmiert. (siehe Bericht Menschenrettung). Beide Einsätze konnten paralell abgearbeitet werden.

Alarmzeit: 23.09.2021-18:20 Uhr
Alarmierungsmittel:Pager
BlaulichtSMS
Einsatzstichwort:Kleinbrand-Rauchentwicklung
Einsatzort:Halltal
Zuständige FW.:FF Mariazell
Unterstützende FW.:keine benötigt
Ausgerückt: TLFA Mariazell
Mannschaftsstärke:9
Tätigkeit der FW.: Löscharbeiten durchgeführt
Brandwache
Einsatzfoto: FF Mariazell/Potzgruber A. J.
Presseinfo: Redakteure von Print- und Onlinemedien dürfen Infos,
Texte und Fotos kostenlos verwenden,
wenn der Verwendungszweck in Zusammenhang mit
der Berichterstattung zu diesem Ereignis steht
und als Quelle und Fotocredit „FF-Mariazell“ angegeben wird.
Zu sehen sind zwei Löschfahrzeuge neben einem Waldstück und sehr lange Löschleitungen.
Auf dem Foto ist ein abgebranntes Waldstück zu erkennen mit grauer Asche und Streucher
Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden!!
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Schreibe einen Kommentar




Enter Captcha Here :