Fahrzeugbergung Walsterstraße

Am Samstag, dem 27. November 2021 wurde von der Freiwilligen Feuerwehr St. Aegyd das SRF Mariazell zur Unterstützung bei einer Fahrzeugbergung angefordert. Ein junger Lenker aus dem Bezirk St.Pölten kam auf der schneeglatten Fahrbahn von der Walsterstraße im Bezirk Lilienfeld ab und landete im Bach. Die Insassen blieben unverletzt und konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Die FF Mariazell rückte mit SRF und KRF-S zum 17 Kilometer entfernten Einsatzort aus. Der beschädigte Pkw wurde mit dem Hebekran schonend auf den Transportanhänger verladen, abtransportiert und gesichert abgestellt. Die Einsatzzeit für die FF Mariazell war zwei Stunden. Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit!

Im Einsatz standen:

KRF-S Mariazell
SRF Mariazell
VRF-A St. Aegyd
RLF-A St. Aegyd
Gesamt 21 Einsatzkräfte

Zum Bericht der Freiwilligen Feuerwehr St. Aegyd bitte hier klicken!

Schreibe einen Kommentar