Die Feuerwehren Gollrad und Mariazell wurden am Montag, 20.12.2021 um 06:09 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf die L113 Niederalpl-Landesstraße alarmiert. Ein PKW-Lenker kam auf Grund der winterlichen Fahrverhältnisse in einer Kurve von der Fahrbahn ab und in einem Graben zum Stillstand. Seitens der Feuerwehr Gollrad wurde die Unfallstelle abgesichert. Anschließend wurde der PKW vom SRF Mariazell mittels Seilwinde auf die Fahrbahn gezogen. Da am Fahrzeug keine Schäden entstanden sind konnte der Fahrzeuglenker seine Fahrt fortsetzen.

Bericht: FF Gollrad

Foto: FF Mariazell