Motorradfahrer stürzt 50 Meter in die Tiefe, Helikopter Alouette III rückt aus

Am Sonntagnachmittag gegen 13:35 Uhr kam es auf der B24 Hochschwabstraße vor Greith bei Gußwerk (Gemeinde Mariazell) erneut zu einem schweren Motorradunfall. Ein 43-jähriger Motorradlenker aus Baden kam von Wildalpen und fuhr Richtung Gußwerk. Im Bereich des Hochschwabblickes in einer Linkskurve, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug, wurde über eine Leitschiene geschleudert und stürzte im freien Fall rund 50 Meter in die Tiefe. Ein zufällig vorbei kommender Motorradfahrer alarmierte sofort die Einsatzkräfte.

Blick über die Leitschiene – 50 Meter in die Tiefe
Rotes Kreuz, Notarzt, Bergrettung, Exekutive, sowie die freiwilligen Feuerwehren Gußwerk und Mariazell, waren mit rund 35 Einsatzkräften und 10 Einsatzfahrzeugen am Einsatzort.
Die Einsatzkräfte mussten über ein sehr steiles Gelände – ca. 60 Meter neben der Absturzstelle – um bis zum Verletzten vorzudringen.

Der Motorradfahrer war ansprechbar und wurde zunächst notärztlich erstversorgt und stabilisiert. Da eine terrestrische Rettung aus dem Steilgelände sehr schwierig gewesen wäre, wurde zur weiteren Unterstützung der Bundesheerhubschrauber „Alouette III“ aus Aigen/Ennstal angefordert. Der 43-Jährige wurde dann mittels Taubergung zum Rettungswagen geflogen und sofort weiter ins LKH Hochsteiermark – Standort Bruck/Mur gebracht.

Das beschädigte Motorrad wurde mit dem SRF-Hebekran auf den Transportanhänger verladen und abtransportiert. Der Einsatz konnte nach zwei Stunden beendet werden.

Taubergung mit Hilfe des „Alouette III“ Helikopter vom Bundesheer

Text, Foto und Video
für FF-Mariazell & RK Mariazellerland | Sprosec C.

Einsatzdatum:09. Juni 2019
Zeit der Alarmierung:13:43 Uhr
Einsatzstichwort:T11-Menschenrettung – Motorradunfall
Alarmierungsmittel:Sirene, SMS, Pager,
Einsatzort:B24 – KM 13,2
Feuerwehren im Einsatz:FF-Gußwerk
FF-Mariazell
Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren:MTF-Gußwerk
LKW-Gußwerk
TLF-Gußwerk
KRFS-Mariazell
SRF-Mariazell
TLF-Mariazell
Weiters am Einsatzort:Rotes Kreuz Mariazellerland
Notarzt
Bergrettung
Alouette III Helikopter
Exekutive
Beitrag teilen: