Terz NÖ: Pkw in Bach gestürzt

Am Freitag den 22.02.2019 wurde um 17:07 Uhr die FF-Mariazell von der Einsatzleitung und ortszuständigen Feuerwehr St. Aegyd angefordert.

Die Alarmmeldung lautete:
„B23 Terz | Verkehrsunfall – PKW im Bach | SRF-Unterstützung“

Ein abgestellter Pkw dürfte sich selbständig gemacht haben, stürzte in den Bach neben der Bundesstraße und wurde von der Strömung rund 30 Meter abgetrieben.

Aufgabe der FF-Mariazell war es, zusammen mit den örtlichen Einsatzkräften mittels SRF-Hebekran die Fahrzeugbergung durchzuführen.

Verletzt wurde zum Glück niemand.

Eingesetzt waren:
KRF-S und SRF Mariazell mit 7 Einsatzkräften
VRF-A und RLF-A St. Aegyd mit 12 Einsatzkräften
HLF-A Kernhof mit 6 Einsatzkräften
MTF der BTF RTA mit 4 Einsatzkräften
Polizeiinspektion St. Aegyd mit 2 Einatzkräften
Einsatzleiter:   OBI Bernhard Gruber FF-St. Aegyd

Herzlichen Dank für die gute Zusammenarbeit!
Zum Bericht der FF-St.Aegyd

Bitte teilen: