Motorradunfall auf der L113 Niederalpl Landesstraße

Am 27. Juni wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehren Gollrad und Mariazell sowie das Rote Kreuz Turnau und die Polizei Mariazell zu einem Motorradunfall auf die L113 Niederalpl Landesstraße alarmiert.

Ein Biker verlor um ca. 14.30 Uhr die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. Nach der Erstversorgung durch das Rote Kreuz Turnau wurde der verletzte Biker mit dem RTW ins nächstgelegene Krankenhaus transportiert.

Seitens der Feuerwehr Gollrad wurden die ausgelaufenen Betriebsmittel rasch mittels Ölbindemittel gebunden. Ebenso wurde die Unfallstelle abgesichert und die Verkehrsregelung durchgeführt.

Mit dem SRF Hebekran der Feuerwehr Mariazell wurde das Motorrad auf den Transportanhänger verladen und abtransportiert. 

Im Einsatz standen:

  • HLF Gollrad
  • KRFS Mariazell
  • SRF Mariazell
  • RTW Turnau
  • Polizei Mariazell

Bericht: Sprosec
Foto: FF Mariazell/Paukner

Beitrag teilen:

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*