Fahrzeugbrand in Aschbach

Am Mittwoch dem 8. Juli 2020 wurden die Feuerwehren Gollrad, Gußwerk und Mariazell von Florian Steiermark mittels Sirene zu einem Fahrzeugbrand nach Aschbach nähe Hirschel auf 1300m Seehöhe alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehren am Einsatzort stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Ein sogenanntes Quad ist aus bislang ungeklärter Ursache in Flammen aufgegangen und wurde komplett zerstört. Das Quad wurde mittels HD Rohr gelöscht, sowie weitere Nachlöscharbeiten wurden am Einsatzort durchgeführt. Zum Glück wurden keine Personen verletzt.

Bericht und weitere Fotos: Feuerwehr Gollrad

Einsatzdatum:8. Juli 2020
Zeit der Alarmierung:11.19 Uhr
Alarmierungsmittel:Sirenenalarm
Alarmmeldung:Fahrzeugbrand
Einsatzort:Aschbach
Verletzte Personen: keine
Alarmierte Feuerwehren:FF Gollrad
FF Gußwerk
FF Mariazell
Feuerwehr Fahrzeuge ausgerückt:HLF Gollrad
HLF1 Gußwerk
LKW Gußwerk
HLF2 Mariazell
TLFA 3000 Mariazell
Einsatzkräfte ausgerückt: 38
Weiters am Einsatzort:PI Mariazell
Forstverwaltung

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*