Bereits zum vierten Mal Waldbrandalarm!

Seiten Besucher: 4.394 Im Mariazellerland ereigneten sich im Juni mehrere Wald- oder Böschungsbrände. In der Grünau, am Kreuzberg in der Walster und zuletzt in Rotmoos. Ursache sind meist, achtlos weggeworfene Zigaretten oder Glasflaschen. Beim letzten Einsatz dürfte ein Blitzschlag den…

mehr lesen

Böschungsbrand am Kreuzberg

Seiten Besucher: 279 Am 28. 6. 2021 wurde die Feuerwehr Mariazell um 17.06 Uhr mittels Sirenenalarm zu einem Böschungsbrand zum Ortsteil Kreuzberg in der Gemeinde Mariazell alarmiert. 16 Einsatzkräfte sind mit zwei Einsatzfahrzeugen (TLF-A 3000 und HLF 2) zum Einsatzort…

mehr lesen

Zigarette löste Waldbrand aus

Seiten Besucher: 881 17. Juni 2021, 13.30 Uhr Mariazell. Eine weggeworfene Zigarette verursachte am Donnerstagnachmittag in der Grünau, einen Waldbrand. Gegen 13.30 Uhr bemerkte der Gutsverwalter Rauch aufsteigen und alarmierte sofort über den Notruf 122 die Landesleitstelle Florian Steiermark, worauf…

mehr lesen

Brandverdacht auf der Feldwiesalm

Seiten Besucher: 3.643 TASCHELBACH Am Samstagnachmittag,  dem 7. November,  bemerkte ein Wanderer vom Ötschergebiet aus, starke Rauchentwicklung zwischen Taschelbach und Neuhaus. Vorbildlich wählte der Wanderer den Notruf. Weil ein Waldbrand vermutet wurde, alarmierte die Bereichsalarmzentrale Amstetten die freiwilligen Feuerwehren Gaming…

mehr lesen

Waldbrand in St. Sebastian verhindert

Seiten Besucher: 1.334 MARIAZELL: 400 Meter oberhalb der Talstation des Vierer-Sessellifts im Ortsteil St. Sebastian, wurden am 23. April bei Abbauarbeiten an einem Leitungsmast, Metallteile die aus einem Betonsockel ragten mit einer Trennscheibe abgeschnitten. Durch den dabei entstandenen Funkenflug entzündete…

mehr lesen